Einfaches check_mk SMART-Plugin für Synology NAS (DSM 4 und 5)

Auf der Synology (vorher das NAS bootstrappen) :

mkdir -p /usr/lib/check_mk_agent/plugins
nano /usr/lib/check_mk_agent/plugins/smart
#!/opt/bin/bash
echo '<<<smart>>>'
for D in /dev/sda /dev/sdb /dev/sdc /dev/sdd /dev/sde /dev/sdf /dev/sdg /dev/sdh /dev/sdi /dev/sdj; do
    VEND="ATA"
    MODEL=$( /usr/syno/bin/smartctl -a $D | grep -i "device model" | sed -e "s/.*:[ ]*//g" -e "s/\ /_/g")
    if [ "${MODEL}" == "" ]; then
        MODEL=$( /usr/syno/bin/smartctl -a $D | grep -i "product" | sed -e "s/.*:[ ]*//g" -e "s/\ /_/g")
    fi
    SERNO=$( /usr/syno/bin/smartctl -a $D | grep -i "serial number" | sed -e "s/.*:[ ]*//g" -e "s/\ /_/g")
    CMD="/usr/syno/bin/smartctl -d ata -v 9,raw48 -A $D"
    DNAME="${MODEL}_${SERNO}"
    [ -n "$CMD" ] && $CMD | grep Always | egrep -v '^190(.*)Temperature(.*)|188(.*)Command_Timeout(.*)' | sed "s|^|$DNAME $VEND $MODEL |"
done 2>/dev/null
chmod +x /usr/lib/check_mk_agent/plugins/smart

Anschliessend das NAS durch Nagios/check_mk neu inventarisieren lassen.

2 Gedanken zu „Einfaches check_mk SMART-Plugin für Synology NAS (DSM 4 und 5)

  1. Luiz da Rocha

    Besten Dank! Ich bin gerade frisch in OMD / Check_MK eingestiegen, und die Möglichkeiten sind echt beeindruckend. Danke für deine Hilfe auch beim grundsätzlichen Einrichten des cmk-agents!

    Gruß,
    Luiz

    Antwort
  2. Luiz

    Ein Nachtrag hierzu für DSM6.0:

    die smartctl executable liegt nun nicht mehr in /usr/syno/bin/smartctl sondern in /usr/bin/smartctl , mit dieser Anpassung läuft das Plugin.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s